734.jpg

Die Mosel ist das älteste Weinanbaugebiet Deutschlands. Bereits vor 2.000 Jahren bewirtschafteten Kelten und Römer in dieser Region Wein in den steilen Hängen des Moseltals. Die Schieferböden, welche in besonderem Maß Mineralien und Wärme speichern, bieten ideale Voraussetzung für den Anbau von Riesling. Riesling aus der Moselregion, nicht ohne Grund „Königin der Weißweine“ genannt, genießt aufgrund seiner langen Geschichte und dem hochwertigen Charakter heute ein hervorragendes internationales Ansehen.

To play, press and hold the enter key. To stop, release the enter key.

press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom

Unser Winzer im Haus, Alfons, betreibt das Weingut Schneider, welches seit jeher ein Familienbetrieb in der Region Terrassenmosel ist.

Auf drei Hektar Weinbaufläche wächst insbesondere Riesling aber auch Weißburgunder, Rivaner sowie Spätburgunder und Dornferlder. Hauptsächlich bewirtschaften wir Steil- bis Steilstlagen, welche viel Zeit und Handarbeit in Anspruch nehmen. Wir legen besonderen Wert auf eine Verbindung zwischen traditionellen Erfahrungen und modernen ökologisch-önologischen Erkenntnissen.

 

Denn Qualität beginnt im Weinberg!

Aus diesem Grund steht unsere Arbeit unter dem Namen „Natürlich Mosel“: teilweise vegan ausgebaute Weine mit einem besonderen Augenmerk auf natürliche Düngung, verringerte Spritzung und Verzicht auf chemische Zusätze beim Ausbau.